The Beach Boys

One Night all the Hits Tour 2019 – „Now and Then“

Im Sommer 2017 spielten THE BEACH BOYS ihre letzte Tour in Deutschland. 7 Städte, 7 Konzerte, 7 Mal ausverkauft und 7 legendäre Abende mit Standing Ovations! Zwei Jahre Später wollen es die Strandjungs um Mike Love und Bruce Johnston noch einmal wissen: Sie kehren mit ihrer „Now and Then“ – ONE NIGHT ALL THE HITS TOUR 2019 zurück nach Deutschland und  spielen 7 Konzerte in einigen der schönsten Venues des Landes. Ihr einziges  Konzert  in  Hessen  spielen  die  Beach Boys  in  Frankfurt!
Fans dürfen sich schon heute auf einen kalifornischen Sommer mit  Strandgefühlen,  großartigen LED-Projektionen mit Erinnerungen aus 58 Jahren THE BEACH BOYS und ihre größten  Hits,  wie  „Good  Vibrations“,  „I  get  around“,  „Surfin’  U.S.A,“ ,  „Fun,  Fun,      Fun“, „California Girls“ oder „Kokomo“ freuen!
 
Viele  Popmusik-Acts  können  über  ihre  unzähligen    Hits    zusammengefasst    werden    oder    über  ihre Millionen verkauften Alben, doch damit würde  der  Einfluss  der  legendären  BEACH  BOYS untergraben
werden. Wohl brachte diese Band eine Flut an Welt-Hits  heraus  und  verkaufte über zehn Millionen Alben. Viel wesentlicher ist jedoch, dass sie die musikalische Landschaft zutiefst veränderten sowie der Welt die wohl beliebtesten Sommer-Soundtracks schenkten. Diese einzigartige Geschichte findet nun eine Fortsetzung, wie sie dem bemerkenswerten und andauernden Vermächtnis einer Band aus der Rock & Roll Hall of Fame gebührt.
 
Aus  einfachen  Verhältnissen im  kalifornischen  Hawthorne  stammend,  sind  THE BEACH BOYS eine internationale Sensation geworden. Ihre Klassiker reisen immer noch um die ganze Welt und erzeugen überall „Good Vibrations“. THE BEACH BOYS haben bis heute Fun, Fun, Fun und ein Ende ist nicht in Sicht.
 
THE BEACH BOYS, das sind Mike Love und Bruce Johnston, die zusammen mit Jeffrey Foskett, Tim Bonhomme, John Cowsill, Keith Hubacher, Christian Love und Scott Totten das Erbe der legendären amerikanischen Band fortsetzen.  Der Grammy-Gewinner Bruce Johnston kam 1965  zu The Beach Boys und ersetzte Glenn Campbell, der Brian Wilson bei Gesang  und    Bass  vertreten  hatte,  als  er  sich  von  der  Tournee  zurückzog.  Johnstons Gesangsarbeit mit legendären Künstlern wie Elton John und Pink Floyd etablierte ihn unter den  Elite-Künstlern  des  Rock.  2019  begeistern  sie  ihre  deutschen  Fans  mit  einem außergewöhnlichen Programm voller großer Hits  live in sieben deutschen Städten! 

29.06.19 (Sa)

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Kuppelsaal

Tickets

Sitzplatz PK 1: 92,80€

Sitzplatz PK 2: 86,80€

Sitzplatz PK 3: 81,30€

Sitzplatz PK 4: 75,80€

Veranstalter

S-PROMOTION Event GmbH