Prosechos

40 Jahre griechischer Underground in Frankfurt

Prosechòs
feat. Shantel
Jean Trouillet (Moderation)
40 Jahre griechischer Underground in Frankfurt

Vor 40 Jahren gründeten vier Griechen auf der Flucht vor dem Militärdienst die erste Rebetiko-Band auf deutschem Boden. Von Anfang an räumten sie mit dem Vorurteil auf, Musik sei eine Dudeltapete im griechischen Restaurant, sagten der „Zorbaisierung und Souvlakisierung“ den Kampf an und sangen die alten Lieder einer rebellischen Subkultur, die sich über Mode, Musik und den Genuss von Cannabis definierten. Ihr Repertoire veränderte und öffnete sich über die Jahre und wurde mediterran, man arbeitete mit Künstlern aus der Türkei und Nordafrika zusammen. Zeitweilig stieß auch ein junger deutscher Künstler dazu – Shantel. An diesem Abend ist er ihr very special guest! Jean Trouillet, der seit 40 Jahren mit ihnen befreundet ist und schon einiges zum Thema publiziert hat, führt durch das Konzert. Die Besetzung: Jannis Karis: Bouzouki, Gesang // Kostas Tsapakidis: Gitarre, Baglamas, Gesang // Thaleia Karyda: Gesang // Dimitris Petridis: Akkordeon // Wolfgang Köhler: Kontrabass // Stefan Hantel:  Gitarre, Gesang

Mehr Infos unter www.sommerwiese.net

03.07.21 (Sa)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Außenbereich

Tickets

Bestuhlt – freie Platzwahl: 23,25€