Howard Carpendale

Die Show meines Lebens

Tour-Verschiebung in den Herbst 2021

Neue Termine:
14.09.2021 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt (ehemals 04.04.2020) 
15.09.2021 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt (ehemals 05.04.2020) 
16.09.2021 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt (ehemals 06.04.2020)

Mannheim, den 23.06.2020 – Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch die Herbstkonzerte von Howard Carpedale in das nächste Jahr verschoben werden. Die gute Nachricht ist, dass bereits Nachholtermine für 2021 gefunden werden konnten. Wir hoffen allerdings, dass wir mit der Verschiebung in den Herbst 2021 allen Besuchern mehr Planungssicherheit und einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen können. Wir bedauern die erneute Verlegung und bitten alle Konzertbesucher um Verständnis.

Howard Carpendale: „Einige haben es schon geahnt, nun haben wir wirklich Klarheit: Meine Tour ‚Die Show meines Lebens‘, welche vom Frühjahr bereits in den Herbst diesen Jahres verschoben wurde, muss nun leider zum zweiten Mal verlegt werden. Mein Tourveranstalter konnte für alle Konzerte Ersatztermine finden. Die Zeit bis zum Herbst 2021 ist zwar noch unvorstellbar lang, aber zumindest haben wir einen kleinen Lichtblick, worauf wir uns alle gemeinsam freuen können.“

_________________________________

Nach fünf ausverkauften Shows in Berlin wird Howard Carpendale seine neueste Erfolgsproduktion „Die Show meines Lebens“ anlässlich seines 50. Bühnenjubiläums fortsetzen! Die Nachfrage zu seiner exklusiven Konzertreihe ist so groß, dass diese 2020 auf große Deutschland-Tour geschickt wird. Bei insgesamt 18 Konzerten können die Fans ihrem Star ganz nah sein. „Die Show meines Lebens“ ist ein ganz besonderes Konzerterlebnis mit vielen Hautnah-Momenten und den größten Hits aus 50 Jahren Howard Carpendale. Für alle die bis zu den Live Konzerten im nächsten Jahr nicht warten können, gibt es eine ganz besondere Neuigkeit: Am 25. Oktober veröffentlicht Howard Carpendale sein neues Album „Symphonie meines Lebens“. Mit dem „Royal Philharmonic Orchestra“ hat er seine größten Hits in den sagenhaften Abbey Road Studios in London neu inszeniert.

Diese Zahlen sprechen für sich:
Über 50 Millionen verkaufte Tonträger, 700 produzierte Songs, 17 Top-10-Alben und alle bedeutenden Auszeichnungen (u.a. Echo, Platinauszeichnungen, Goldene Schallplatten). Dazu noch über 1.000 TV-Auftritte und 2.000 gespielte Konzerte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Frankreich und Dänemark. Das alles ist das Werk eines Künstlers, dem es über die vielen Jahre gelungen ist, durch seine immer wieder den Zeitgeist treffenden Songs nicht nur seine treue Fangemeinde zu halten, sondern vor allen Dingen auch die jüngeren Zuschauer für seine Bühnenshows zu begeistern: Howard Carpendale.

Vor 50 Jahren produzierte Jazz-Legende Paul Kuhn mit dem damals 20-jährigen Carpendale seine erste Single „Lebenslänglich“ in den legendären Berliner Hansa-Studios. Ein Stück Musikgeschichte wurde geschrieben. Genau aus diesem Grund hat der leidenschaftliche Entertainer im vergangenen Jahr sein neues Showkonzept „Die Show meines Lebens“ konzipiert und sein Jubiläumsjahr dort abgeschlossen, wo alles begann: In Berlin. Und das mit großem Erfolg: Erstmals in seiner Bühnenkarriere hat er an fünf aufeinanderfolgenden Abenden sein persönlichstes Konzert präsentiert und die Verti Music Hall gleich fünf Mal hintereinander ausverkauft. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Carpendale im nächsten Jahr nun damit auf eine ausgedehnte Tour durch Deutschland und Österreich gehen wird.

14.09.21 (Di)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Kuppelsaal

Veranstalter

Semmel Concerts Entertainment GmbH