Apparat

INS FREIE! – SOMMERWIESE AN DER JAHRHUNDERTHALLE

Sascha Ring aka Apparat erkundet die Möglichkeiten, programmierte Sounds mit analogen Instrumenten zu kombinieren – zwischen Avantgarde, Clubmusik und Pop. 

Seit fast zwei Jahrzehnten ist der Berliner Künstler Sascha Ring alias Apparat einer der Hauptakteure der elektronischen Musik in Deutschland. Anfangs noch rein elektronisch unterwegs, feilte Apparat zunehmend an seinen Sounds, integrierte mehr und mehr auch klassische Instrumente. Mit unermüdlicher Neugier erforscht er die Möglichkeiten, programmierte Klänge mit analogen Tönen zu kombinieren. Seine Musik bewegt sich dabei zwischen Avantgarde, Clubmusik und großen hymnischen Popmomenten. Er komponiert Musik zum Hören, Musik für Clubs und Scores für Filme und Theaterstücke. Beginnend mit seinem Debütalbum „Multifunktionsebene“ aus dem Jahr 2001 bis zu seinem Grammy nominierten „LP5“ hat er seine musikalische Palette kontinuierlich erweitert und sich mit allen Arten von Künstlern und Künsten verbunden. Das Album LP5 eröffnet eine fragile und melancholische Welt voller minimalistischer Atempausen. Experimentierfreudig und intim.

Alle Infos zur Hygiene und Sicherheit an der Sommerwiese 2021 finden Sie hier

13.09.21 (Mo)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Sommerwiese

Tickets

Bestuhlt – freie Platzwahl: 40,65€

Veranstalter

Markus Gardian Booking