Frankfurter Sport und Kunst Kasino

28.08 – 25.09.2021

Hier spielt die Musik – und die Kunst! Am 28.8. eröffnete das Frankfurter Sport und Kunst Kasino (ins Leben gerufen von Annette Gloser) und präsentiert das allumfassende Spiel ohne Grenzen. Rien ne va plus? Hier geht immer was! Mit Künstler*innen von Avignon (JIm) bis Zaiser (Philip) und Sportarten, von denen bisher niemand zu träumen wagte. Gespielt wird auf dem künstlerischen Sport-Parcours in Multicolor jeden Samstag und Sonntag im September ab 15 Uhr.

Achtung -schon ab 01. August transformieren die Offenbacher Künstler*innen Maria Anisimova und Lukas Sünder Objekte des Sommers in geheimnisvolle, organisch-amorphe Strukturen, die bis in die Bühne hinein wuchern. Pete Christie (FFM) zeichnet für die Farbe unter euren Füßen.

PROGRAMM:
01.08 17:00 STAGE SCULPTURES & LOUNGE
28.08 15:00 CROSS CROQUET
29.08 15:00 IMMOBILIEN BOULE
04.09 15:00 SHOUT OUT
05.09 15:00 KIPPERBURGER
11.09 15:00 ALAN BAKER BAND + BARSTOOL KINGS + DJ CONNI THUNDERS
18.09 15:00 PING PONG TEQPENG
19.09 15:00 HESSEN GEGEN ALLE
25.09 15:00 GRANDE FINALE

Der Parcours samt Schlägerverleih auf dem Green vor der JHH ist geöffnet
am 28.8./29.8., 4.9./5.9., 11.9./12.9., 18.9./19.9, 25.9./26.9 / jeweils ab 15 Uhr