Covid – 19 – Neuigkeiten zu Veranstaltungen in der Jahrhunderthalle Frankfurt

Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern

Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, wurden vom hessischen Ministerium für Soziales und Integration Veranstaltungsverbote verhängt. Das Verbot betrifft in Frankfurt nun auch alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Besucher*innen zunächst bis zum 19. April 2020 (Stand 14.03.2020).

Wir arbeiten zusammen mit den Veranstaltern an Ersatzterminen für die betroffenen Veranstaltungen. Terminverschiebungen und etwaige ersatzlose Absagen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Veranstaltungsseiten hier in unserem Veranstaltungskalender. Dort finden Sie auch Informationen zum jeweiligen Veranstalter, an den Sie sich wenden können, wenn Sie z.B. Fragen zu Ticketrückerstattungen haben.

Danke für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.