Marteria

Roswell Tour 2017

Es läuft bei Marteria. Die ersten Shows seiner ‚Roswell Tour 2017’ sind schon ausverkauft, obwohl er gerade erst in die Festival-Saison gestartet ist. In Hamburg wird der Rostocker Rapper am 29. November ein weiteres Konzert in der Sporthalle spielen. Fans in Frankfurt können sich auf eine neu bestätigte Show am 10. Dezember in der Festhalle freuen. In Stuttgart wird nach Ausverkauf der Porsche Arena durch Verlegung in die Schleyerhalle mehr Platz geschaffen.

Vor einem Monat beendete Marteria seine innerhalb von 60 Sekunden ausverkaufte ‚Allein auf weiter Tour’ in denselben bedeutungsvollen und ehrwürdigen Clubs wie bei seinen allerersten Konzerten.  Seither ist Marteria auf den großen Festivals zu sehen. Der Auftakt bei ‚Rock am Ring’ und Rock im Park wurde zu einem unvergesslichen Tag. Marteria und seine Band schafften es nach der Unterbrechung des Festivals wegen einer Terrorwarnung beide Auftritte an einem Tag zu absolvieren. Und als ob das nicht genug Action wäre, haben Marten & Co. zwischen den Shows mal eben das Video zu ‚El Presidente’, der dritten Singleauskopplung des #2 Albums ‚Roswell’ aufgenommen. Inklusive Privatjet, Cruisen im Golfkart, Angelaction und Cameo-Auftritte von Campino und Arnim von den Beatsteaks.

Auf Marterias Festival-Kalender stehen in den nächsten Wochen weitere renommierte Open Airs wie das Splash!, das Frauenfeld, das Deichbrand oder zum Saisonabschluss das Lollapalooza in Berlin. Danach geht es nach kurzer Pause endlich auf große Hallentour.

10.12.17 (So)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Kuppelsaal

Tickets

Stehplatz: 43,99 €

Sitzplatz Balkon freie Platzwahl: 46,75 €

Veranstalter

Batschkapp Konzert- und Promotion GmbH